Posted by on Úno 15, 2019 in Deutsch | 0 comments

„Bild“ stolpert über angeblichen Flip-Flop-Sturz im Dschungel

„Bild“ stolpert über angeblichen Flip-Flop-Sturz im Dschungel

Die „Bild“-Redaktion musste heute die zweite Gegendarstellung innerhalb weniger Tage abdrucken:

Ausriss Bild-Zeitung - In der Bild-Zeitung von 9. Januar 2019 haben Sie auf Seite 4 der Bundesausgabe unter der Überschrift So täuscht RTL bei den Ekel-Prüfungen behauptet, ich sei im Zusammenhang mit der Produktion der TV-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus in Flip-Flops einmal so gestürzt, dass ich zwei Wochen in einem australischen Krankenhaus verbracht hätte. Hierzu stelle ich fest: Ich bin im Zusammenhang mit der Produktion Ich bin ein Star – Holt mich hier raus noch nie gestürzt und habe auch noch nie zwei Wochen in einem australischen Krankenhaus verbracht. Köln, den 5. Februar 2019 - Daniel Navarro - Anmerkung der Redaktion: Die Redaktion ist nach der aktuellen Gesetzeslage zum Abdruck einer Gegendarstellung, unabhängig von ihrem Wahrheitsgehalt, verpflichtet.

Und da die Flip-Flop-Sturz-Krankenhaus-Geschichte auch bei Bild.de erschienen (und dort auch immer noch zu finden) ist, gibt es auch bei Bild.de eine entsprechende Gegendarstellung von Moderatoren-Manager Daniel Navarro.

***

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von BILDblog zu sichern. Bitte mach mit!
Hier erfährst Du, wie Du uns per Überweisung oder Paypal unterstützen kannst.
Und hier kannst Du uns bei Steady unterstützen:

Unterstütze uns auf Steady

Leave a Reply

Vaše emailová adresa nebude zveřejněna. Vyžadované informace jsou označeny *